Sale
20 % Rabatt auf alle Premium Fotobücher!

Häufig gestellte Fragen

Weißränder / Faltlinie

Ein Hardcover hat eine bestimmte Abmessung und einen roten Rand (in einigen Alben ist dieser Rand auch grau). Dieser rote Bereich ist der Bereich den wir zum Produzieren des Umschlags brauchen. Dieser Rand wird nach innen gefaltet und ist nicht auf der Vorderseite zu sehen. Um weiße Ränder zu vermeiden, sollte Ihr Foto in den roten Bereich hineinreichen und diesen komplett ausfüllen. Texte sollten minimal 15 mm von diesem Rand entfernt platziert werden, damit sie auf der Vorderseite noch gut zu lesen sind. Bei Leinwänden wird der dunkelgraue Bereich auf den Holzrahmen gespannt. Der Teil der Abbildung, der auf der Vorderseite der Leinwand zu sehen sein soll, sollte innerhalb des dunkelgrauen Bereichs platziert werden. Das Foto muss allerdings komplett über den dunkelgrauen Rand hinausreichen, ansonsten entsteht ein weißer Rand an der Seite der Leinwand. In den Fotoalben ist eine Schattenlinie zu sehen. Dies ist die Faltung eines Buches. Der Teil der Fotos der hier platziert wird, verschwindet zum Teil im Rücken des Buches. Hier sollten Sie also keinen Text platzieren.

Steht Ihre Frage nicht dabei? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserem Kundenservice auf.