Häufig gestellte Fragen

Wie dick / schwer ist das Papier?

Die Dicke des Papiers, das pro m² gemessene und in Gramm ausgedrückte Gewicht, ist je nach Produkt unterschiedlich.

Wenn wir über das Gewicht des Papiers sprechen, meinen wir oft die Dicke. Wenn wir zum Beispiel von 200 Gramm Papier sprechen, bedeutet das, dass ein Blatt pro Quadratmeter 200 Gramm wiegt. Für die Fotobücher werden unterschiedliche Papierstärken verwendet als für Tagebücher oder Visitenkarten. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Papierdicken pro Produkt.

Fotobücher und Fotoblätter

Bei Fotobüchern hängt es bis zu einem gewissen Grad davon ab, welche Papierart gewählt wird. 

Fotobücher

  • Standardpapier: 200 Gramm
  • Matt Papier: 200 Gramm
  • UV-Hochglanzpapier: 200 Gramm
  • Premium (panorama) Papier:340 Gramm.
  • Premium (panorama) UV-Hochglanzpapier: 340 Gramm.

Wenn Sie sich für das Topalbum entscheiden, werden 520 Gramm Papier (2x 260 Gramm) verwendet.

Zeitschriften

  • Für Zeitschriften werden 135 Gramm Papier verwendet.

Fotoblätter

  • Für die (separaten) Fotoblätter werden 300 Gramm Papier verwendet.

Andere Fotoprodukte

Nachfolgend finden Sie die Übersicht über die anderen Produkte und die entsprechenden Papierarten.

Terminkalender

  • Das Papier in den Schul- und Jahreskalendern hat ein Gewicht von 150 Gramm.
  • Für die A6-Terminkalender wird etwas leichteres Papier verwendet, nämlich 120 Gramm.

Schreibtischunterlage

  • Für die Herstellung der Schreibtischunterlage verwenden wir 150 Gramm.

Fotoprints

  • Alle Größen von Fotoabzügen werden auf 300 g/m² Papier gedruckt.

Fotovergrößerungen

  • Alle Größen von Fotovergrößerungen werden standardmäßig auf 240 g/m² Papier gedruckt.

Kalender

  • Alle Kalender sind mit 260 g/m² mattem Papier ausgestattet. Diese Art von Papier ist beschriftbar und ist daher speziell für unsere Kalender ausgestattet. Dazu kann man am besten einen normalen Kugelschreiber oder einen permanenten / wasserdichten Stift verwenden. Beide Schreibgeräte trocknen sehr schnell, so dass das Risiko von Flecken und Flecken sehr gering ist.

Karten

  • Unsere Karten werden auf 260 g/m² Papier gedruckt.
  • Sie haben die Möglichkeit die 'Naturweiß' Papierart zu wählen, hierbei würde das Papiergewicht 300 g/m² betragen.

Menükarten

  • Die Menüs sind standardmäßig auf 300 g/m² Papier gedruckt und werden auch laminiert veredelt. Dadurch sind die Menüs leicht zu reinigen und können auch aufrecht gestellt werden.

Ordner

  • Die Ordner sind auf 170 g/m² Papier gedruckt und mit Karton veredelt, was den Ordnern die nötige Festigkeit verleiht.

Passfotos

  • Das Blatt, auf dem die Passfotos gedruckt werden, ist 300 g/m² Papier.

Tischsets

  • Die Tischsets sind auf 260 g/m² Papier gedruckt und ebenfalls laminiert, so dass sie leicht zu reinigen sind.

Poster

  • Größere Formate (A0 bis A2) werden auf 140 g/m² Papier gedruckt. Kleinere Formate (A3 und A4) werden auf 200 g/m² Papier gedruckt.

Retroprints

  • Die Retroprints werden auf 300 g/m² Papier gedruckt.

Schulhefte

  • Die Schulhefte sind auf 260 g/m² Papier gedruckt. Dieses Papier ist ein schönes und glattes Schreibpapier.

Visitenkarten

  • Die Visitenkarten werden standardmäßig auf stabilem, 260 g/m² Papier gedruckt.
  • Es ist auch möglich, das Naturweißpapier mit einem Gewicht von 300 g/m² zu wählen.

 

Steht Ihre Frage nicht dabei? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserem Kundenservice auf.