Häufig gestellte Fragen

Im Handumdrehen ein Fotobuch erstellen – Füllen Sie das Fotobuch automatisch mit Fotos

Unsere Software bietet Ihnen die Möglichkeit, ihr Fotobuch automatisch mit von Ihnen ausgewählten Fotos zu füllen.

  1. Öffnen Sie die Fotofabrik.de Software.
  2. Starten Sie ein neues Projekt.
  3. Wählen Sie das gewünschte Produkt und klicken Sie auf "Weiter".
  4. Wählen Sie die gewünschten Produktoptionen und klicken Sie auf "Weiter".
  5. Jetzt sehen Sie die Übersichtsseite. Klicken Sie auf "Weiter".
  6. Auf der Seite "Produkt Layout" wählen Sie die Option: "Neues Projekt mit ausgewählten Bildern füllen" und klicken Sie dann auf "Starten!".
  7. Jetzt wird Ihnen ein Fenster angezeigt in dem Sie Fotos hinzufügen können.
  8. Wählen Sie die Fotos aus. Sie können die ausgewählten Fotos einzeln oder aber als ganzen Ordner hinzufügen. Außerdem können Sie sie nach Datum oder Namen sortieren. Oder aber Sie verschieben die Fotos manuell mit Hilfe ihrer Maus und der gedrückten linken Maustaste.
  9. Wenn Sie die richtige Reihenfolge bestimmt und alle Fotos hinzugefügt haben, klicken Sie auf "OK".
  10. Der "Seiten-Wizard" wird gestartet. Hier können Sie sich Schablonen aussuchen, eine Seitenfarbe auswählen und die Seite angeben bei der der "Seiten-Wizard" anfangen soll.
  11. Wenn Sie noch weitere Fotos einfügen wollen, können Sie über "Einfügen" in der Menüleiste "Foto" anklicken.

Steht Ihre Frage nicht dabei? Nehmen Sie dann Kontakt mit unserem Kundenservice auf.

Newsletter

Warum Fotofabrik?

Qualitätsgarantie
Qualitätsgarantie

Wir garantieren die Qualität unserer Fotobücher und anderer Fotoprodukte, weil wir alles im eigenen Haus produzieren.

Mehr erfahren
Schnelle Lieferung
Schnelle Lieferung

Alle Bestellungen werden innerhalb der angegebenen Lieferzeit verschickt. Manchmal sogar schneller!

Mehr erfahren
Persönliche Unterstützung
Persönliche Unterstützung

Wir glauben an persönliche Unterstützung und helfen Ihnen gerne beim Erstellen Ihres Produkts und beantworten alle Ihre Fragen.

Mehr erfahren