Sale
Jetzt 25% sparen und Ihre Ostergeschenke persönlich gestalten!

Fragen zur Bildersuche

Du bist auf der Suche nach einem Bestimmten Motiv oder Bild und weißt nicht weiter? Fotofabrik hilft dir gerne hierbei! Es gibt zwei Arten von Suchen wenn es um Bilder geht:

  • Es gibt Menschen die eine Idee von dem haben was Sie möchten, aber selbst noch kein Bild in der Art besitzen.
  • Es gibt Menschen die schon ein Bild besitzen, dieses jedoch in besserer Qualität suchen.

Beide Kunden suchen ein passendes Motiv, müssen jedoch verschiedene Suchmethoden wählen. Auf dieser Seite wird erklärt wie du an hochqualitative Versionen deiner gewünschten Motive kommst. 

Motiv suchen

Sie besitzen noch kein Bild wissen jedoch schon was für ein Motiv Sie suchen. Sicherlich lässt es sich im Internet leicht finden.

Sollten Sie das Bild nur für den privaten Gebrauch nutzen, so können Sie es auf dem normalen Weg suchen, in dem Sie zum Beispiel die Google Bildersuche oder Pinterest gebrauchen. Für Fälle in denen die Bilder zum kommerziellen Zweck gebraucht - sprich, für Werbezwecke oder ähnliches zu nutzen – werden, können folgende Seiten gebraucht werden:

PixabayEine Stockfoto Seite bei der die angebotenen Bilder frei für die kommerzielle Nutzung sind. 
 
PexelsEine Stockfoto Seite bei der die angebotenen Bilder frei für die kommerzielle Nutzung sind. 
 
PxHereEine Stockfoto Seite bei der die angebotenen Bilder frei für die kommerzielle Nutzung sind. 
 
Public Domain PicturesEine Stockfoto Seite bei der die angebotenen Bilder frei für die kommerzielle Nutzung sind. 
 
GratisographyPortfolio eines Fotografs der seine Bilder kostenlos zur Verfügung stellt. Motive haben meist eine Bedeutung oder grundliegende Nachricht.
 
Pathe ImagesSammlung alter rechtfreier Motive. Bilder können je nach Angaben genutzt werden.
 

 

 

Schärfere Version suchen

Du besitzt ein Bild welches nicht scharf genug für den Gebrauch in deinem Projekt ist? Solange das Bild kein selbst-geschossenes Bild ist, gibt es eine gute Chance das eine schärfere Version im Internet erhältlich ist. Fotofabrik erklärt Schritt für Schritt wie du diese Version mit der Google Rückwärtssuche finden kannst.

 

 

1. Bei Google auf die Bildersuche und dann auf das Kamera-Symbol welches im Suchfeld erscheint, drücken.

Google Rückwärtsbildersuche

 

 

2. Im dem sich nun geöffneten Fenster können Sie Ihr Bild hochladen oder einen Link zur online Präsenz Ihres Bilds platzieren.

Google Bildersuche Methode

 

 

3. Drücken Sie auf ‚Suche‘ um Google dazu aufzufordern seine Datenbank nach vergleichbaren Motiven zu durchsuchen.

Google Suchübersicht

 

 

4. Google listet nun die Seiten auf, welche Ihr gesuchtes Bild enthalten. Zusätzlich zeigt es noch eine Miniatur-Ansicht des von Ihnen hochgeladenen Motivs an. Neben diesem können Sie noch die Mindestauflösung der Suchresultate einstellen.

Google Resultate

 

 

5. Beim einstellen der Mindestauflösung werden Sie automatisch zur Bildersuche weiter geleitet, bei der dann die Motive welche die gewünschte Auflösung besitzen, angezeigt werden. Unten links an der Bildervorschau wird die Auflösung des jeweiligen Bilds angezeigt.

Google Übersicht der Bilder

 

 

6. Wählen Sie Ihr gewünschtes Motiv und speichern Sie es ab. Falls keines der angezeigten Motive scharf genug ist, sollten Sie das größte hiervon nehmen und die Rückwärtssuche erneut beginnen. Auch wenn die Motive gleich aussehen, können verschiedene Schärfen auch verschiedene Suchresultate bringen.

Google Suche wiederholen

Kleiner Tipp: Die Rückwarts-Bildersuche geht mit den meisten Browsern (Mozilla Firefox und Chrome) recht einfach. Drücken Sie mit der rechten Maustaste auf ihr gewünschtes Motiv und wählen Sie ‚Bild suchen…‘ aus dem sich nun geöffneten Menü. Schon wird das Motiv in der Google Datenbank gesucht!